Abbildung eines Berenberg Private Banking Beraters im Kundengespräch

Internationales Unternehmer-Netzwerk

Beispiele aus unserer Beratertätigkeit

» Ein in der Schweiz ansässiger M&A-Berater stellte uns ein interessantes Projekt in der Pharmaindustrie vor, das für Investoren geöffnet war. Wir stellten das Projekt intern den Client Managern von Berenberg vor, die ihrerseits ausgewählte Kunden kontaktierten. Es wurden Geheimhaltungsvereinbarungen ausgetauscht und der Berater nahm den Dialog mit einigen interessierten Kunden auf (dauert noch an).

» Der Geschäftsführer einer internationalen IT-Firma, hatte Probleme mit einem Treuhänder in Großbritannien. Da die Problematik länderbezogen war, wusste er, dass sein Anwalt in seinem Heimatland nicht in der Lage sein würde, ihm zu helfen. Wir stellten ihm einen in London ansässigen Rechtsanwalt vor, der uns bereits seit vielen Jahren bekannt war. Dieser wiederum leitete ihn an einen Spezialisten weiter, der ihm bei der Lösung des Problems behilflich war. 

» Ein deutscher Kunde war daran interessiert, in das Recycling-Geschäft im europäischen Ausland einzusteigen. Auch Max Muster, ein Chemikalienhändler, der sich mit der Verarbeitung von Rohmaterialien beschäftigte - zwar keiner unserer Kunden, uns aber seit mehreren Jahren bekannt - war auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten im Recyclingbereich. Mit unseren Netzwerkdienstleistungen ist es uns gelungen, sie miteinander in Verbindung zu bringen.

Berenberg Wappen